Photocircle Blog

Fotografen
Projekte
News

Unser Projekt mit der Kulturloge Berlin ist finanziert!

Wir haben heute sehr schöne Neuigkeiten aus Berlin. Gestern konnten wir erfolgreich unser nächstes Projekt abschließen. Dank Eurer tollen Unterstützung helfen wir nun der Kulturloge Berlin ihren Bekanntheitsgrad zu steigern, um mehr Menschen mit geringem Einkommen den Zugang zum gesellschaftlichen und kulturellen Angebot der Stadt zu ermöglichen.

Bei der Kulturloge Berlin haben es sich engagierte Berliner zum Ziel gesetzt, leere Kulturplätze in Berlin an Menschen zu vermitteln, die sich die Teilnahme an Kulturveranstaltungen finanziell sonst nicht leisten könnten.

Um mehr Menschen zu erreichen und mit Konzert- oder Theaterplätzen glücklich zu machen, haben wir mit unserem Projekt den Druck von 5000 Anmelde- und Infoflyern finanziert. Über die Flyer erfahren Menschen an vielen Orten in Berlin vom kostenlosen Angebot der Kulturloge und können sich als Kulturgast der Kulturloge Berlin registrieren lassen.

In 2012 konnte die Kulturloge Berlin bereits folgende Zahlen erreichen:

  • 6000 Menschen (davon 1000 Kinder) sind mittlerweile als Gäste der Kulturloge Berlin registriert.
  • 74 MitarbeiterInnen unterstützen die Kulturloge Berlin in ihrer Vermittlungsarbeit.
  • 180 Kulturpartner stellen der Kulturloge regelmäßig Kulturplätze zur Verfügung.
  • 70 Soziale Partner nehmen Gruppenkontingente für ihre Klienten in Anspruch und werben in ihren Einrichtungen für die Kulturloge Berlin.
  • Durchschnittlich vermittelt die Kulturloge Berlin ca. 2000 Kulturplätze im Monat. Im Jahr 2012 waren 23.000 Kulturplätze in der Vermittlung.

Wir hoffen, dass diese Zahlen mit Eurer und unserer Hilfe in diesem Jahr noch einmal nach oben geschraubt werden können.

Wenn Ihr uns helfen wollt, auch unser zweites Projekt in Berlin bald erfolgreich umzusetzen, dann könnt Ihr das mit dieser ausgewählten Fotokunst tun.

Fotokunst von Ailine Liefeld

Ailine Liefeld - Ein Sommer in Berlin

Fotokunst von Michael Belhadi

Michael Belhadi - Ost