Photocircle Blog

Fotografen
Projekte
News

Chancen verbessern mit Schülerpaten Berlin e.V.

Schülerpaten e.V. fördert interkulturellen Austausch

Foto: Schülerpaten Berlin e.V.

Kinder mit Migrationshintergrund besuchen die Schule nicht mit den gleichen Voraussetzungen wie ihre Klassenkameraden. Nachhilfe und individuelle Förderung können dazu beitragen, ihre Chancen zu verbessern. Gleichzeitig besteht unter Berliner Studenten ein enormes Potenzial ehrenamtlichen Engagements. Schülerpaten Berlin e.V. verbindet das eine mit dem anderen, indem ehrenamtliche Studenten als Nachhilfepaten an Schüler mit arabischem Hintergrund vermittelt werden.

Die Idee, 1-zu-1-Patenschaften zwischen Ehrenamtlichen und Kindern mit arabischem Migrationshintergrund zu schaffen, entstand aus dem Bedarf nach kostenloser Nachhilfe bei ihrem Kooperationspartner Al Nadi, einer berlinweiten Beratungsstelle für arabische Frauen in Berlin. Diese Idee wurde Anfang 2009 durch Berliner Stipendiaten der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) aufgegriffen und in ein Projekt umgesetzt, welches durch die sdw gefördert wurde. Mit der Vereinsgründung im Juli 2010 steht Schülerpaten Berlin e.V. auf eigenen Beinen.

Ziel ist es, die Bildungschancen von Kindern mit Migrationshintergrund zu verbessern und kulturellen Austausch zu fördern. Die Ehrenamtler erhalten dafür Fortbildungen, die grundlegende pädagogische Kompetenzen sowie Kenntnisse über die arabische Kultur vermitteln. Photocircle wird Schülerpaten Berlin e.V. künftig als Projektpartner unterstützen und damit die Ausbildung und Vermittlung weiterer Paten ermöglichen.